Moskau 2000

Moskau 2000

Januar 2000

Moskau im Winter zu besuchen ist ziemlich speziell. Zusammen mit Gian Luca war ich im Januar 2000 für einige Tage auf einem Stopover-Besuch in Moskau, auf einem Zwischenstopp von Havanna, Kuba auf dem Rückweg in die Schweiz. Schon alleine der Temperaturunterschied zwischen Kuba von ca. 25° Celsius gegenüber Moskau von ca. -15° Celsius war ein Erlebnis, aber auch Moskau im Winterzauber zu erleben war toll. Es hatte zu dieser Jahreszeit kaum Touristen in den Strassen, aber dafür umso mehr Einheimische in ihrem typischen Winterkeidern (Pelzjacken und -mützen). Da wir von Kuba kommend ziemlich wenig warme Kleider dabei hatten, haben wir uns dann auch mit einer Pelzmütze eingedeckt, siehe Fotos unten :-).